LMS, LXP oder was ist eigentlich die Frage?

Dieser Post ist eigentlich eine «note to self», der Versuch, die eigenen Gedanken als Antwort auf einen Tweet zu notieren. Am letzten Samstag hat Margarete Gießmann, eine Schulleiterin an einer Grundschule eine Frage gestellt, die zu einem hochinteressanten Gedankenaustausch auf Twitter geführt hat, der bis heute am Montag noch andauert. Es ist einer dieser Threads, die zeigen, warum Twitter so wertvoll sein kann. Entweder auf das Bild mit dem Tweet klicken oder hier direkt aufrufen.

Read more

Grafik-Dateien: Know-How und Aufruhr

Twitter ist manchmal faszinierend. Da versuchst Du, mit einem detailliert geplanten Tweet, an dem Du eine halbe Stunde herum formuliert hast, eine Reaktion zu erreichen und das Ergebnis? Nichts. Nada. Zilch. Niente. Das Leid des kleinen Twitterers… Auf der anderen Seite schreibst Du ohne großes Nachdenken einen «rant tweet», nachdem Du wieder mal der hauseigene Help-Desk warst und am nächsten Morgen – bäm! – jede Menge Feedback: Im Verlauf des Threads habe ich Basti Hirsch, dem @Cervus auf Twitter für heute Abend eine Antwort versprochen.

Read more

Ein Tag auf dem Tell

Ein typischer Grabungstag Wie erkläre ich Schülerinnen und Schülern, was Wissenschaftler:innen so tun? Kleine Zusatzbedingung 😉 – ohne dass das Publikum einschläft oder sich lieber unter der Bank Insta und Tik-Tok widmet. Nicht so einfach? Kommt darauf an. Für die Archäologie hat Jens Notroff letzte Woche eine ebenso informative wie unterhaltsame Beschreibung eines typischen Arbeitstages veröffentlicht. Vor allem die Illustrationen, die Jens Notroff als »Expeditionsmaler« seit Jahren selbst erstellt, geben die Stimmung perfekt wieder.

Read more


Hier klicken für ältere Posts