Reply, Retweet, Quote — Reagieren auf Tweets

Ich habe auf Twitter eine interessante Frage von Margarete erhalten. Die Antwort passt zwar in einen Tweet, ist aber für all diejenigen, die noch nicht solange auf Twitter sind, nicht wirklich erhellend. Technisch keiner. Das «Tweet einbetten/zitieren» ist nur die bequemere Version von «Antworten» und dann den Link zum Tweet manuell einfügen. So wie «Antworten» auch nur die bequeme Version davon ist, in einem Tweet den Nutzernamen an den Beginn des Tweets zu setzen.

Read more

Finde Gianna!

Ein Daten-Suchspiel für interessierte Lerner Ich habe kürzlich jemand erklärt, wie sich Datenmengen mit sinnvollen Annahmen für eine Verarbeitung verkleinern lassen. Dazu kam etwas grundlegende Datenanalyse und ein paar andere Dinge. Im Verlauf der Erklärung fiel mir auf, dass sich daraus auch eine interessante Übung für Schülerinnen und Schüler (im Folgenden «SuS») gestalten lässt und die auch zeigt, dass es weniger auf das verwendete Werkzeug (jedes Werkzeug hat je nach Erfahrung und Kompetenz Vorteile) ankommt als auf die die Person, die das Werkzeug nutzt und die richtigen Fragen stellt und aus einer (ja, das ist realitätsnah 😉) unvollständigen oder harmlos klingenden Erklärung eines Problemraums die richtigen Informationen ziehen kann.

Read more

Bitter statt pappsüß? Naturalmente!

60 Jahre Sanbittèr Es gibt wenige Dinge, die die Erinnerungen an meinen ersten Italienurlaub so prägen wie eine kleine, elegante Flasche mit rotem Inhalt. Dieses Jahr feiert der «Sanbittèr» von Sanpellegrino seinen sechzigsten Geburtstag und da ist eine kleine Hommage in Form eines Blogposts durchaus angebracht. Wer in den letzten Jahrzehnten Urlaub in Italien gemacht hat, kennt meist diesen Aperitif mit seiner roten Farbe und dem charakteristischen, erfrischend-bitteren Geschmack.

Read more


Hier klicken für ältere Posts